• Assos iJ Bonka vs Assos iJ Shaq Uno

    Beide Assos Jacken decken den gleichen Einsatzbereich (Clima Rage 6 Winter 0° bis 8°) ab, sind aber für unterschiedliche Preisklassen entwickelt.

    Die iJ Shaq Uno ist für den Assos Einsteiger eine preislich interessante Alternative und dieser wird sich sicher auch über eine tolle Jacke freuen und viel Spaß beim Winterbiken haben. Dem eingefleischten und verwöhnten Assos Liebhaber empfehlen wir allerdings die iJ Bonka, da diese kompromisslos das aktuell technisch Machbare darstellt.

    Was macht also die  iJ Bonka besser als die Shaq Uno?  Nimmt man beiden Jacken in die Hand kann man sofort die bessere Haptik und aufwendigere Verarbeitung der IJ Bonka feststellen. Aber es gibt noch viele weitere unterschiede im Detail.

    Bei der Shaq Uno kann man die unterschiedlichen Lagen der Jacke spüren und auch wie diese gegeneinander verschoben werden können. Bei der Bonka Jacke tritt dieser Effekt nicht auf, hier sind alle Lagen fest miteinander verbunden.

     

    Assos IJ Shaq Uno schwarz front

    Assos IJ Shaq Uno

    Assos IJ Bonka schwarz front

    Assos IJ Bonka

     

     

     

     

    Auf den beiden Bildern kann man diesen Effekt ansatzweise erkennen.

     

    Werden die Jacken geöffnet kann die unterschiedliche Konstruktionsweise dieser beiden Assos Jacken gut erkannt werden.

     

    Assos IJ Bonka innen

    Assos IJ Bonka innen

     

     

    Assos IJ Shaq Uno innen

    Assos IJ Shaq Uno

    Bei der Bonka ist an verschiedenen Positionen das jeweils optimale Materialien mit unterschiedlichen Verbindungstechniken verarbeitet, bei der Assos Shaq Uno ist die Jacke komplett einheitlich gefertigt.

    Auf die verschiedenen Anforderungen der einzelnen Positionen wird bei der Shaq Uno nicht eingegangen sie ist hier einfacher gefertigt als die IJ Bonka. Ein weiteres Merkmal der Bonka ist die eingenähte Gesichtsmaske. Diese schützt das Gesicht des Fahrers im Winter vor der kalten Luft, auch der Hals ist optimal vor der Zugluft geschützt. Und wird beim Seitenblick der Kopf bewegt kommt auch hier keine kalte Luft an den Hals.

    Vom Einsatzbereich sind die beiden Jacken trotzdem sehr ähnlich, im Detail zeigen sich aber deutliche Unterscheide.

    Zusätzlich gibt es die Bonka in zwei Ausführungen, so dass jeder die optimale Jacke für seinen Körperbau findet. Zum einen die iJ Bonka Regular und zum anderen iJ Bonka Cento (slimfit).

    Mit welcher Hose kombiniert man diese Jacken am Besten?

    Wir empfehlen für nicht ganz so kalte Tage zur iJ Bonka die LL Habu und für kalte Tage die LL Bonka. Zur Assos iJ Shaq Uno für die nicht ganz so kalten Tage oder intensives Training die LL UNO von Assos. Für die kalten Tage oder lange Grundlagen Einheiten gibt es leider keine Alternative von Assos zur LL Bonka.

     

    Categories: Allgemein, Assos, Produktnews

    Schlagwörter: , , ,

    Schreibe einen Kommentar