• Tune HR Naben und die verschiedenen Freiläufe

    Generationen von Tune Naben.

    Die Naben von Tune existieren mittlerweile seit vielen jahren am Markt dies gilt für die Rennrad naben wie auch für MTB Naben mit und ohne Disc Aufnahme.

    Das hier das ein oder andeer update der Naben nicht ausbleibt ist nur Logisch.

    Speziell um die verschiedenen Hinterrad Naben von Tune dreht sich dieser Artikel. Dabei soll nicht auf jede kleine Änderung in folge eine running change eingegangen werden.

    Die Urnaben von Tune erkannt man an ihrem grünen Freilauf.

    Diese haben eine 15 mm dicke Achse und sind auch nur für Schnellspanner geeignet, können nur mit einem grünen Freilauf kombiniert werden.

    Die einzige Option, die man bei diesen Naben hat ist der Wechsel zwischen Shimano 10fach Freilauf und Campa Freilauf.
    Diese Naben sind meist bereits schon viele Jahre alt und daher wohl auch nicht mehr so verbreitet.

    Die Tune Naben mit rotem Freilauf ( Mag 170, Kong, Prince)

    Auch diese besitzen eine 15mm dicke Achse und die sogenannten XOT Lagerkonstruktion, Das XOT Lager saß genau am Übergang Nabenkörper-Freilauf.
    In der Vergangenheit hat dieser Aufbau der Naben jedoch Probleme bezüglich Geräuschentwicklung gemacht.
    Die Tune Naben mit rotem Freilauf können von Schnellspanner auf Steckachse umgebaut werden, auch der Freilauf kann von Shimano 10s auf Campagnolo gewechselt werden.
    Ein roter Shimano 11fach Freilauf existiert leider nicht! Die Montage des neusten Freilaufs von Tune in blauer eloxal Farbe ist leider nicht möglich.

    Der blaue Tune Freilauf an der Mag 150, Mag 170, Tune Kong, Tune Prince.

    Dies ist der aktuelle Stand der Tune HR Naben, alle Tune Naben mit blauem Freilauf sind mit einer verstärkten 17mm dicken Achse aufgebaut.
    Mit dieser neuen dickeren Achse konnte das Problem den knackens der Naben behoben werden, die Naben wurden dadurch Steifer und zuverlässiger.
    Für diese Naben hat man alle Freiheiten, ein Umbau schon Schnellspanner auf Steckachse stellt genauso wenig ein Problem dar wie von Shimano 10fach auf Shimano 11fach.
    Natürlich gibt es auch die passenden Freiläufe für Campagnolo und SRAM XD.

    Die Lagerung dieser HR Naben besteht aus 4 doppelt gedichteten Industriekugellagern mit den Maßen:

    17mm Innendurchmesser, 21mm Außendurchmesser und einer Breite von 5mm.

    In unserem Programm haben wir nur noch die neuste Generation der Tune Naben mit blauem Freilauf im Angebot!

    Neben der Tune Kong und der Tune Prince haben wir auch andere Tune MTB Naben im Angebot, die Rennrad Naben von Tune wie die MAG 170 oder Mag 150 findet ihr ebenfalls bei uns im Shop.

    Categories: Allgemein

    Schlagwörter: , ,

    Schreibe einen Kommentar